Exhibition Klaus Hesse

»Hessenpark lebt« Ausstellung vom 1. März bis zum 16. Juni 2013Freilichtmuseum Hessenpark, Laubweg 5, Neu-Anspach/TaunusNick Ritter und Jens Scheller

»Hessenpark lebt«

In dieser Ausstellung präsentieren Studierende der HfG Offenbach ihre Ideen für das neue Museumsdesign. Die Entwürfe sind im Rahmen eines Gestaltungswettbewerbs im Sommersemester 2012 entstanden. Durchsetzen konnte sich Nicolas Ritter mit seinem Beitrag »Der Hessenpark lebt«. Dieser bildet die Grundlage für das neue Design des Freilichtmuseums, das im Laufe der Saison 2013 eingeführt wird. Ziel des 1974 gegründeten Freilichtmuseums Hessenpark ist es, den Besuchern die ländliche Kulturgeschichte Hessens der letzten 400 Jahre auf lebendige Weise nahe zu bringen. Zu diesem Zweck sammelt das Museum Kulturgüter, sorgt für ihre Erhaltung und erforscht sie in ihren historischen Zusammenhängen.  

 

Die am Wettbewerb und in der Ausstellung beteiligten Studierenden: Sara Nahid Abtahi, Meike Bambuch, Nadja Broßler, Fan Ding, Yuwei Hu, Indre Kasulaityte, Zaneta Kern, Robin Klußmann, Kristina Knoblich, Felix Kosok, Tetyana Kovalchuk, Peter Sun Kyung-Ho, Tatjana Littau, Polina Livshits, Alina Lottmann, Julia Lottmann, Marcus Lüttgau, Lina Marcinonyte, Stephanie Mautz, Karolina Novoselskaja, Jessica Theiß, Thomas Reuter, Nicolas Ritter, Heinrich Zimmermann. Ausstellungsgestaltung: Berenike Eimler 

Exhibition 2013 Klasse Hesse
Exhibition 2013 Klasse Hesse
Exhibition 2013 Klasse Hesse
Exhibition 2013 Klasse Hesse
Exhibition 2013 Klasse Hesse
Exhibition 2013 Klasse Hesse
Exhibition 2013 Klasse Hesse
Exhibition 2012 Klasse Hesse