Frank Hellenkamp eMagazines

Frank Hellenkamp, BerlinWorkshop eMagazines am 19. und 20. Januar 2013www.depage.net

Frank Hellenkamp eMagazines

Der Interface Designer Frank Hellenkamp stellte die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Wege zur Erstellung von eMagazines für Tablets and Smartphones vor.

Frank Hellenkamp eMagazines
Frank Hellenkamp eMagazines
Frank Hellenkamp Responsive Design Prof. Klaus Hesse

2. Workshop »Responsive Design« vom 10. bis zum 12. Juni 2013- Responsive Layouts (@media-queries etc.)- Touch basierte Interaction- CSS Helpers (SASS, LESS)- Visualisierungen (raphael.js, d3js.org, processingjs)- Web Typografie (Webfonts, Iconsfonts etc.)- CSS3 (transforms etc.)- Interaktive Maps

Frank Hellenkamp Responsive Design Prof. Klaus Hesse

Frank Hellenkamp gestaltete schon zu MS-DOS-Zeiten Computer Interfaces. Startete seine Designtätigkeit vor dem Studium bei Hesse Design in Düsseldorf. Studierte Kommunikationsdesign und Film an der Bergischen Universität Wuppertal. Lebt und arbeitet seit 2002 freiberuflich als Interface-Designer und Programmierer in Berlin. Wenn er programmiert geht es ihm immer um die Schnittstelle Mensch-Maschine. Startete das Content Management System »depage::cms« in 2003. Arbeitet neben seiner freiberuflichen Tätigkeit an einer Reihe von freien Projekten in verschiedensten Bereichen wie z.B. everydayisexactlythesame.net.