_____________________________________________
Wintersemester 2017_18

 

GRUND- UND HAUPTSTUDIUM  

 

304 / 313 Konzeptionelle Gestaltung I / III  

 

Limited 3.0: Homeless in Frankfurt 

Gemeinsam mit der Caritas Frankfurt planen wir eine Ausstellung zum Thema Wohnungslos bzw. Obdachlos. Die großformatigen Zeichnungen und Illustrationen sollen zum Verkauf angeboten werden. Der Erlös kommt jeweils zur Hälfte der Caritas Wohnungslosenhilfe bzw. den Studierenden zugute. Ansonsten gelten die Regeln der Limited-Kurse. »Limited« ist ein Kurs voller Einschränkungen. Kein Computer, nur Handarbeit, nicht vergrößern, nicht verkleinern, alles 1:1. Jede Woche eine neue Herausforderung. Ganztägiger Kurs mit Workshop-Charakter. 

 

Kursleitung: Prof. Klaus Hesse, Polina Livshits  

und Anastasija Loladze 

Kurstermin: mittwochs, 10 bis 16 Uhr, Raum D 301  

Einführungsveranstaltung: Mittwoch, 18. Oktober, 10 Uhr, D 301  

_____________________________________________

 

 

GRUND- UND HAUPTSTUDIUM  

 

304 / 313 Konzeptionelle Gestaltung I / III  

 

Karl Marx wird 200 

»Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert; es kommt aber darauf an, sie zu verändern.« Diese These Karl Marx’ (1818 – 1883) könnte man auch als direkte Aufforderung an alle Designer lesen. Der Kurs setzt sich konzeptionell und gestalterisch mit dem Werk des einflussreichsten Denkers des Sozialismus und Kommunismus auseinander. Dabei soll seinen Gedanken in Form von Plakaten und durch aktuelle Bezüge eine neue Gestalt gegeben werden, die vielleicht noch nicht die Welt verändern wird, aber zum Nachdenken über diesen wichtigen Philosophen und dessen Kritik an der bürgerlichen und kapitalistischen Gesellschaft anregt. Anlass ist Marx’ 200. Geburtstag im Jahr 2018, der von einer großen Ausstellung in Trier begleitet wird. Die Teilnehmer werden mit Impuls- und Einführungsvoträgen über Marx entsprechend begleitet und gefüttert.  

 

Kursleitung: Prof. Klaus Hesse, Felix Kosok, Yao Liu 

Kurstermin: montags, 10 bis 16 Uhr, Raum D 301  

Einführungsveranstaltung: Mittwoch, 18. Oktober, 10 Uhr, D 301 

 

Kooperationsprojekt mit der School of Fine Art/NNU, Nanjing, China  

 

Sprechstunden Prof. Klaus Hesse nach Vereinbarung:  

hesse@hfg-offenbach.de